Vom Talent glücklich zu sein …

Wenn ich mich in meinem Umfeld, ja nennen wir es Umfeld, das ist neutral, umsehe, dann habe ich sehr häufig den Eindruck, dass die Menschen förmlich danach schreien unglücklich zu sein. Seit einigen Tagen treibt mich dieser Gedanke um und ich bekam ihn nicht so recht zu fassen. Aber jetzt. Schon gestern wieder hatte ich //

Read More

Nur Mut …

Ich möchte es mit meinem Lieblingszitat beginnen: Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht? G. B. Shaw Es gibt immer mehrere Wege im Leben, ich beschreite immer jenen, den ich für mich für richtig und wichtig erachte. Niemals jenen, der vermeintlich einfach erscheint. Warum das so ist, weiß ich //

Read More

Ein besseres Leben

Es war ein langer Weg, voller Höhen und Tiefen, die ich wunderbar bewältigt habe. Es gab Tage, an denen selbst mir der Sport draußen  nicht wirklich leicht fiel und Tage, an denen ich hätte Berge besteigen können – im Schneckentempo. Aber eines war sowohl den guten, als auch den schlechten Tagen gemein: Sobald ich draußen //

Read More

Staging oder die Suche nach den Bösen Buben

8.45 Uhr, ich stehe in der Praxis der Radiologie, vier Stunden soll ich für diesen Termin einplanen. Also habe ich alles eingepackt, was ich zum Leben tagsüber benötige. Mein iPad, mein iPhone und mein MacBook. Auf die Frage nach einem WLan-Netz ernte ich ein müdes Lächeln und den schnippischen Satz der Empfangslady „Wir haben hier //

Read More

Wer feiern kann …

Ich mache jetzt einen kleinen Zeitsprung Richtung Zukunft – einen kleinen Ausflug ins Thema Sport und Leben.  Ich bin wieder einmal mit meinem Freund Andi unterwegs. Er ist in den vergangenen Jahren zum Vertrauten geworden, zum Bergfreund noch dazu. Vor fünf Wochen hatte er beim Skifahren einen unglücklichen Sturz und dieser hat Bänder im Knie //

Read More

Wie alles begann

Meine Brust hatte sich in den vergangenen Wochen verändert. Ich habe es ignoriert und diese Veränderung auf einen Sturz während meiner Expedition im vergangenen Jahr zurückgeführt. Ein Hämatom. Die Brust ist Sekundenschnelle nach diesem Sturz angeschwollen. Schmerz quälte mich, trotz der Einnahme von Schmerzmitteln und der wahrscheinlich besten ärztlichen Betreuung, die je einem Menschen in //

Read More